Warnwesten im Test

Eine Warnweste gehört in jedes Auto. Das auch aus gutem Grund. Denn Warnwesten können im Notfall Ihr Leben retten. Doch Warnweste ist nicht gleich Warnweste. Auf was Sie beim Kauf achten sollten und welche Westen am besten abgeschnitten haben, erfahren Sie aus dem folgenden Text. (continue reading…)

Kommentare deaktiviert für Warnwesten im Test more...

Japan: Autoteile aus Spinnenfäden?

In Zeiten täglich steigender Öl-, Diesel- und Benzinpreise schauen Verbraucher besonders auf energieeffiziente Fahrzeugmodelle mit geringem Verbrauch und niedrigen Haltungskosten. Um im Gegenzug aber Energie einsparen zu können lassen sich Fahrzeughersteller immer neue innovative Techniken einfallen. Neuste Idee junger japanischen Autobauer und Entwicklungsingenieure ist die Produktion von Fahrzeugteilen auf der Basis organischer Materialien wie Spinnenfäden. (continue reading…)

Kommentare deaktiviert für Japan: Autoteile aus Spinnenfäden? more...

BMW-Fahrer warten auf Ersatzteile

Eine Softwareumstellung im Bereich des Logistiksystems beim bayrischen Autobauer BMW sorgt derzeit für eine Menge Ärger unter den Kunden. Etwa 1200 Fahrzeuge warten vergeblich auf benötigte Ersatzteile und können nicht repariert werden.

Fehlgeschlagener Einsparungsversuch – Die Ursache für das Ersatzteilchaos

(continue reading…)

Kommentare deaktiviert für BMW-Fahrer warten auf Ersatzteile more...

Außenspiegel richtig einstellen

Beim Autofahren nicht ablenken lassen, immer schön nach vorne schauen. Ein guter Rat. Doch auch hinten lauert die Gefahr. Gut eingestellte Außenspiegel können nicht nur beim Überholen lebenswichtig sein.

Regelmäßig nach hinten schauen

Zählen Sie zu den sicherheitsbewussten Fahrern, brauchen sie Spiegel nicht nur, um vor einem Spurwechsel den rückwärtigen Verkehr oder etwa beim Einparken die Bordsteinkante zu beobachten. Vielmehr streift Ihr aufmerksamer Blick auch (continue reading…)

Kommentare deaktiviert für Außenspiegel richtig einstellen more...

Enthalten Autoteile toxische Inhalte?

Aus chinesischen Quellen kommt die Nachricht, dass verschiedenen Proben diverser Autoteile gesundheitsschädliche oder sogar krebserregende Stoffe gefunden wurden. Dabei spielt es offenbar keine Rolle, wo das Auto produziert wurde.

Gesundheitsgefährdende Stoffe fanden sich in Kopfstützen

Auf der Autowebsitze Chewen wird ausgeführt, dass mehrere Autos in China gefunden wurden, deren Ausdünstungen auf längeren Fahrten die Fahrer gesundheitlich beeinträchtigt hatten. Darunter befanden sich die Marken Mitsubishi, Hyundai und Chevrolet. (continue reading…)

Kommentare deaktiviert für Enthalten Autoteile toxische Inhalte? more...

Öffnung des Markts für Autoersatzteile

Bisher sind viele Ersatzteile ausschließlich beim Hersteller des KFZ erhältlich und mit hohen Preisen versehen. Der Automobilclub ADAC setzt sich für eine Öffnung des Ersatzteilmarktes ein und merkt an, dass Sie mit nicht originalen Teilen bis zu 70% an Reparaturkosten sparen können.

Wucher oder Qualität?

Der freie Wettbewerb steht bis dato außer Frage. Da Autohersteller an ihrem Design Patent festhalten müssen Autofahrer beim Bedarf von Ersatzteilen tief in die Tasche greifen. Auch wenn dieses Patent an der hochwertigen und besonders nachhaltigen Qualität der originalen Teile sowie an der langjährigen kreativen Arbeit der Autohersteller festgemacht wird, könnte der freie Wettbewerb für Autofahrer natürlich Vorteile bringen. Hier ist Deutschland ein Nachzügler in der EU, da andere Länder den freien Ersatzteilmarkt bereits haben und der Hersteller sich nicht durch seine Monopolstellung finanziell aufwerten kann. (continue reading…)

Kommentare deaktiviert für Öffnung des Markts für Autoersatzteile more...

ADAC Lichttest 2012

Mangelnde Sicht bei Dunkelheit oder schlechter Witterung ist gefährlich. Wie Sie dem ADAC Lichttest entnehmen können, lagen vor allem zwei prägnante Gründe für eine minderwertige Ausleuchtung der Straße vor. Zum Einen eignen sich billige Glühlampen nur bedingt für eine ausreichende Beleuchtung, zum Anderen wird der Regler der Beleuchtung von vielen Autofahrern falsch eingestellt. (continue reading…)

Kommentare deaktiviert für ADAC Lichttest 2012 more...

Ratgeber: Scheibenwischer

Nur klare Sicht garantiert im Auto ausreichende Sicherheit. Scheibenwischer leisten bei Regen und Schnee Schwerstarbeit. Sie sollten deshalb regelmäßig gepflegt und rechtzeitig erneuert werden. (continue reading…)

Kommentare deaktiviert für Ratgeber: Scheibenwischer more...

Ärger mit der Kupplung: Citroën C-Crosser, Peugeot 4007, Mitsubishi Outlander

Beim Citroen C-Crosser, dem Mitsubishi Outlander und dem Peugeot 4007 liegt ein gemeinsames Problem vor, die Probleme im Bereich der Kupplung sind nicht abzustreiten, aus den bestehenden Problemen hat der Hersteller Mitsubishi bereits eine erste Konsequenz gezogen. (continue reading…)

Kommentare deaktiviert für Ärger mit der Kupplung: Citroën C-Crosser, Peugeot 4007, Mitsubishi Outlander more...

Winterreifen aufziehen: Was ist zu beachten?

Wenn das kalte Wetter das Land im Griff hat, dann sind Winterreifen unverzichtbar. Wer bis jetzt noch nicht gewechselt hat, der sollte dies schnellstmöglich tun – und einige wichtige Tipps beachten.
Winterreifen sind unverzichtbar, wenn die tägliche Fahrt ins Büro oder in den Urlaub zu einer absolut sicheren werden soll. Zunächst sollten Kraftfahrer generell darauf achten, dass ihre Reifen das Kürzel M + S auf dem Profil besitzen. Die für Matsch und Schnee stehende Abkürzung garantiert, dass ein tiefes Profil und ein verlässliches Material für eine sichere Lage der Reifen auch auf glattem Untergrund und bei Eistemperaturen sorgen.

Von Oktober bis Ostern

Normalerweise sollten Winterreifen stets vor dem ersten Kälteeinbruch gewechselt werden. Mit dem Doppel-O „von Oktober bis Ostern“ ist der Zeitrahmen abgesteckt, wann Winterreifen auf jeden Fall zu nutzen sind. Ist es doch einmal vergessen worden, sollten Fahrer schnellstmöglich wechseln – ob selbst oder durch eine Werkstatt. Oftmals legen Versicherungen Wert darauf, dass sie eine Schadensübernahme nur regeln, wenn auch bei entsprechenden Temperaturen angemessene Reifen genutzt werden. Wichtig zu wissen: Auf einer Achse sollten immer die gleichen Reifen desselben Herstellers genutzt werden. Werden Reifen gewechselt, sind sie achsenweise zu wechseln.

Profilmesser kann schnell helfen

Schließlich gibt es mit den Profilmessern eine gute Möglichkeit, schnell und unkompliziert die Profiltiefe zu messen. Im Grundsatz gilt: Je tiefer das Profil, desto besser ist die Lage des Fahrzeugs. Wer beim Messen feststellt, dass das Profil weniger als fünf Millimeter beträgt, sollte schnellstmöglich wechseln, denn dann ist Gefahr im Verzug. Auch bei einer Nutzung der Reifen über mehrere Jahre ist ein Wechseln angesagt. Gummi wird spröde und hart und leistet dann nicht mehr das, was aufmerksame Fahrer von ihm erwarten.

Kommentare deaktiviert für Winterreifen aufziehen: Was ist zu beachten? more...

  • Kalender

    Oktober 2017
    M D M D F S S
    « Aug    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
  • Tipps & Tricks rund ums Auto

    www.autofrage.net: Die große Ratgeber-Community für gute Fragen und hilfreiche Antworten

    Weitere Tipps zum Thema Autoteile finden Sie auf www.autofrage.net

    Blank
  • Copyright © 1996-2010 Autoteileplaza. All rights reserved.
    iDream theme by Templates Next | Powered by WordPress