Tag: Pflege

Mit 7 Tipps zu einem langen Autoleben

Wer sein Auto gerne viele Jahre ohne große Probleme fahren will, kann mit ein paar einfachen Kniffen das Leben und die Funktionalität des eigenen Wagens um viele Jahre verlängern. Reparaturen, die wegen schlechter Wartung durchgeführt werden müssen, lassen sich vermeiden, wenn man sich an folgende sieben Tipps für ein langes Autoleben hält. (continue reading…)

Kommentare deaktiviert für Mit 7 Tipps zu einem langen Autoleben more...

Die richtige Lackpflege

Ein blitze-blankes und strahlendes Auto ist immer ein Hingucker. Letztendlich kostet ein Auto eine Menge Geld und diese Investition will mitunter auch gepflegt werden…und zwar richtig!

Zum Beispiel der Lack. Hier kann es zu verschiedenen Verschmutzungen kommen. Diese gilt es richtig zu behandeln, damit der Lack keinen Schaden nimmt:

Was tun bei Vogelkot auf dem Lack?

Manchmal hat man als Autofahrer das Gefühl, diese kleinen Biester haben es auf sein Auto abgesehen und sie zielen direkt auf ein bestimmtes Auto. Klar, wer unter einem Baum parkt oder parken muss, der erhöht natürlich die Chancen „angeschissen“ zu werden. Frischer Dreck lässt sich recht leicht entfernen, doch ist er erstmal getrocknet, dann ist das Entfernen wesentlich schwerer. Durch zu starkes Reiben reibt man unter Umständen den Dreck noch tiefer in den Lack. Auch harte Schwämme können den Lack beschädigen.

Tipp: Den Dreck, wenn er sich schon länger auf dem Auto befindet, erst einmal einweichen lassen. Man kann z.B. eine feuchte Zeitung auf die betroffene Stelle legen. Danach den Dreck einfach mit einem Schwamm und Lackreiniger entfernen. Wenn der Lack bereits angegriffen ist, dann kann man ihn mit einer Politur wieder aufarbeiten.

Wie entfernt man Honigtau vom Auto?

So schön sich das Wort Honigtau auch anhört, genauso schwer ist es ihn wieder los zu werden. Denn er schädlich für den Lack eines Autos. Honigtau beschreibt die Ausscheidung von Blattläusen, die sich vor allem unter Linden anfinden lässt. Die Hochsaison für diese Art der Lackverschmutzung ist Juli. Das tückische ist, dass die Masse ziemlich klebrig und säurehaltig ist.

Tipp: Wenn der Honigtau bereits von der Sonne in den Lack gebrannt wurde, helfen meist nur noch Teer- und Baumharzentferner. Wer häufig unter Linden parken muss, der sollte sein Auto mit einer Lackversiegelung vor dauerhaften Beschädigungen schützen.

Wie kann man Baumharz spurenlos vom Lack entfernen?

Die säurehaltigen Bestandteile in dem Harz sind sehr schädlich für den Autolack. Sie führen zu Lackquellungen. Es können Flecken entstehen. Die Sonne verstärkt und beschleunigt diesen negativen Effekt. In solchen Fällen hilft kein Wasser mehr.

Tipp: Um dem Baumharz auf dem Lack den Kampf anzusagen, gibt es diverse Hilfsmittel, wie z.B. spezielle Teer- und Baumharzentferner. Sie lösen den Schmutz ab, ohne den Lack anzugreifen. Wenn sich unter dem Harz bereits Flecken gebildet haben, dann hilft eine Politur.

Wie befreie ich mein Auto von Insektenresten?

Im Sommer sind viele Insekten unterwegs. Wenn man mit dem Auto in so eine Insektenwand gerät, hat man hinterher viele Insektenleichen an seinem Auto, meistens an der Front. Das Problem hierbei ist, dass die Insekten einen Panzer aus Chitin haben, ein Stoff, der sehr robust und widerstandsfähig ist. Es ist quasi unslöslich und haftet sehr stark z.B. an dem Lack. Manche Insekten sondern ein Sekret aus, dass dem Lack nicht gut bekommt. Er quillt auf und wird spröde. Außerdem bilden sich Flecken.

Tipp: Um Insektenreste zu entfernen greift man am besten zu speziellen Insektenentfernern. Die Präparate weichen die Verschmutzungen auf. Am besten wirken sie, wenn man die Mitell kurz einwirken lässt. Danach kann man die Insektenleichen recht einfach mit einem Schwamm ohne viel Druck entfernen.

Kommentare deaktiviert für Die richtige Lackpflege more...

Was muss man bei einer Motorwäsche beachten?

Ein sauberes Auto ist immer eine tolle Sache und erfreut nicht nur den Besitzer, sondern auch alle die es zu sehen bekommen. Dau gehört natürlich ein gepflegtes Äußeres, aber auch ein von Zeit zu Zeit gefplegtes Inneres, neen dem Innenraum bedarf auch der Motor ab und zu einer Reinigung. Man spricht dann von einer Motorwäsche.

Doch es ist nicht überall erlaubt, eine Motorwäsche durchzuführen. Man sollte bei seiner Waschanlage oder Tankstelle einmal nachfragen, ob eine Motorwäsche dort möglich ist. Eine Waschanlage braucht zwar auch Ölabscheider, aber es wird nicht von jeder Anlage gestattet, dort eine Motorwäsche durchzuführen. (continue reading…)

Kommentare deaktiviert für Was muss man bei einer Motorwäsche beachten? more...

  • Kalender

    Juni 2017
    M D M D F S S
    « Aug    
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930  
  • Tipps & Tricks rund ums Auto

    www.autofrage.net: Die große Ratgeber-Community für gute Fragen und hilfreiche Antworten

    Weitere Tipps zum Thema Autoteile finden Sie auf www.autofrage.net

    Blank
  • Copyright © 1996-2010 Autoteileplaza. All rights reserved.
    iDream theme by Templates Next | Powered by WordPress